In diesen Ländern ist der Urlaub besonders günstig

Gerade in Ostmitteleuropa können sie oft von einem günstigeren Preisniveau profitieren. In Polen etwa erhält man für einen Euro Waren und Dienstleistungen, die in Deutschland etwa 1,89 Euro kosteten. Mehr dazu in unserer Europa-Übersicht. Ähnlich günstig ist es in Ungarn. In Italien, Österreich und Frankreich ist das Preisniveau dagegen ähnlich wie in Deutschland. Teurer ist der Urlaub in skandinavischen Ländern und – fast schon traditionell – in der Schweiz. Dort beträgt die Kaufkraft des Euro nur etwa 63 Cent.